Die Ministranten in Langelsheim

Als Ministrant ministriert man! Das ist nicht gerade eine tolle Erklärung, oder? Also versuchen wir es mal anders: Ministranten werden auch Messdiener genannt. Das macht eher deutlich, worum es geht. Das Wort "Ministrant" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie "Dienst tun". Und wirklich: im Gottesdienst gibt es eine Reihe wichtiger Dienste für die Ministranten: einer trägt das Kreuz, andere bringen die Gaben zum Altar, wieder andere sind für die Leuchter beim Evangelium zuständig ...

Damit man uns Ministranten auch erkennt, tragen wir im Gottesdienst ein spezielles Gewand. Das ist bei uns in Langelsheim ein Talar und darüber ein weißes Rochett, das an das Taufkleid erinnert, und eine Plakette.

Aber Ministrant- oder Ministrantin-sein ist mehr als aktives Mitwirken im Gottesdienst.

Unsere Treffen

In der Regel treffen wir uns montags von 17.30 - 18.30 Uhr - außer natürlich in den Ferien. Und im Sommer treffen wir uns nach Absprache. Die Messdiener-Stunde findet im Messdiener-Raum statt. Der befindet sich im Pfarrbüro in Langelsheim. Leiter unserer Ministrantengruppe ist Niklas Ermrich. Ihn kann man ganz einfach per E-Mail erreichen, indem man hier klickt.

Und was machen wir? Ganz wichtig: Wir machen den Ministrantenplan und legen fest, wer an welchem Sonntag dran ist. Wir machen Spiele und planen Aktionen in der Gemeinde. Und: Als Langelsheimer Ministranten nehmen wir auch an Aktionen in der Katholischen Kirche Nordharz und im Dekanat Goslar-Salzgitter teil, z. B. am Deka-Mini-Cup, dem Fußballturnier für Ministranten, oder am Dekanatstag in Grauhof. Ach ja: Nach den Sommerferien ist ein Kinobesuch mit anderen Ministrantengruppen geplant.

Aber das ist natürlich nicht der Grund, warum wir Ministranten sind...

Wir sind Ministranten, weil...

...es interessanter ist, die Messe am Altar mitzufeiern und etwas zu tun zu haben.

...die Nähe zu Gott dadurch wächst.

...wir eine offene Gemeinschaft sind.

...wir gemeinsam etwas unternehmen.

...wir es cool finden.

Stadt - Land - Gott

Segeltörn 2008

Adventliches Wochenende

Präventionsschulung

Facebook