06. April 2018

Pater Dr. Heiner Wilmer wird neuer Bischof des Bistums Hildesheim

Papst Franziskus ernennt den 56-jährigen Generaloberen der Herz-Jesu-Priester zum 71. Bischof des Bistums Hildesheim.

Um 12 Uhr war es soweit: Zeitgleich wurde im Vatikan und in Hildesheim bekanntgegeben, dass der Generalobere der Herz-Jesu-Priester, Pater Dr. Heiner Wilmer aus Rom, der neue Bischof des Bistums Hildesheim wird. Im Hildesheimer Dom hat der Domdechant, Weihbischof Heinz-Günter Bongartz, die Ernennung durch Papst Franziskus bei der Mittagsandacht verkündet und den 71. Bischof von Hildesheim kurz vorgestellt.

Mit der Weihe und Einführung von Pater Wilmer wird die Sedisvakanz (lat. leerer Stuhl) enden, die seit dem altersbedingten Rücktritt von Bischof Norbert Trelle im September 2017 andauert. Laut Weihbischof Bongartz steht der genaue Termin der Bischofsweihe noch nicht definitiv fest - sicherlich wird sie erst nach den Sommerferien sein.

Die erste Reaktion von Pater Wilmer auf seine Wahl können Sie hier im pdf-Format herunterladen und lesen; weitere Informationen gibt es auf den Webseiten des Bistums Hildesheim und der Kirchenzeitung.


Katholische Kirche Nordharz bei YouTube

Präventionsschulung

Advent - Weihnachten

Stadt - Land - Gott

Facebook