10. März 2018

Sorry, das war mein Fehler ...

Passionsandacht in Othfresen lädt ein, zu seinen Fehlern zu stehen ...

Von Theresa Machunze -Mit dem Lied "jeder meiner Fehler" von Radio Doria wurde die Passionsandacht in der St. Joseph-Kirche eröffnet. Als Bibeltext stand die Geschichte von Adam und Eva im Mittelpunkt, welche sich Gott gegenüber schämen, da sie nackt waren. Mit verschiedenen Kurzgeschichten hat das Vorbereitungsteam deutlich gemacht, dass wir Gott gegenüber zu unseren Fehlern stehen können und uns nicht zu schämen brauchen. "Die Passionszeit lädt uns ein, zu verzichten. Wir wollen dazu anregen, auf die Angst zu verzichten. Liebe zeigen, wo sie keiner erwartet. Hoffen, im freien Fall. Zu seinen Fehlern stehen, wenn die Anderen lachen.  Seinen eigenen Weg gehen und nicht die ausgetretenen Pfade. Gott glauben, obwohl wenig dafür spricht ..."

Den Liedtext und die Themen der letzten Andachten finden Sie hier.

Die nächten Passionsandachten finden immer um 18:00 Uhr statt am

16. März in der Erlöserkirche

23. März in der St. Joseph-Kirche


Katholische Kirche Nordharz bei YouTube

Präventionsschulung

Advent - Weihnachten

Stadt - Land - Gott

Facebook