XXIV. Grauhofer Orgelsommer: "Deutschland gegen Frankreich UND Spanien"

Datum:
Sonntag, 15.07.18
Uhrzeit:
17:00 - 19:00
Beschreibung:

Vom 1. Juli bis zum 19. August lädt der Verein der Förderer der Treutmann-Orgel von 1737 in der Stiftskirche Grauhof e. V. zum XXIV. Grauhofer Orgelsommer ein. An insgesamt acht Sonntagen können Sie großartige Musiker aus der ganzen Welt genießen.

Heute um 17.00 Uhr spielt Martin Hofmann (Organist der Stabkirche Hahnenklee) u. a. Werke von J. S. Bach, N. Clerambault und G. Bovet unter dem Thema "Deutschland gegen Frankreich UND Spanien.

Adresse:
Kloster Grauhof, Stiftskirche St. GeorgGut Grauhof 2, 38644 Goslar

Tageskasse:
10 € (Vereinsmitglieder: 7 €)
Abonnement für alle Konzerte: 55 € (Vereinsmitglieder: 37 €)

Vorverkauf:
Tourist-Information am Marktplatz

Veranstalter:
Verein der Förderer der Treutmann-Orgel von 1737 in der Stiftskirche Grauhof e. V.

Ansprechpartner:
Martin Hofmann
Telefon: 05321 / 469192
E-Mail: treutmann-orgel(at)gmx.de
Internet: www.treutmann-orgel.de

Änderungen des Programms behält sich der Verein vor.

Die weiteren Konzerte

  • Sonntag, 22. Juli, 17.00 Uhr: "Bach und die Norddeutschen Meister"
    Gerhard Löffler (Organist der Schnitger-Orgel in St. Jacobi, Hamburg) spielt Werke von S. Scheidt, J. P. Sweelinck, D. Buxtehude, F. Tunder, N. Bruhns, G. Böhm und J. S. Bach
  • Sonntag, 29. Juli, 17.00 Uhr
    Mami Nagata (Tokio/Japan - Gewinnerin des internationalen Gottfried-Silbermann-Wettbewerbs 2015) spielt Werke von J. C. Kittel, G. Muffat, G. F. Händel, A. Matsuoka, J. S. Bach, D. Buxtehude und R. Schumann
  • Sonntag, 5. August, 17.00 Uhr
    Euwe und Sybolt de Jong (Groningen/Niederlande) spielen Werke von J. S. Bach, F. Mendelssohn und W. A. Mozart - vokal geschrieben, instrumental gespielt: vierhändig und vierfüßig
  • Sonntag, 12. August, 17.00 Uhr
    Giorgio Parolini (Mailand/Italien) spielt Werke von D. Buxtehude, J. S. Bach und J. L. Krebs
  • Sonntag, 19. August, 17.00 Uhr: "Concerto Con Viole"
    Marais Consort (Wedel), Hans Georg-Kramer (Italienische Renaissance-Diskantviole) und Ingelore Schubert (Orgel) spielen Werke u. a. von M. Franck, S. Scheidt, J. P. Sweelinck, G. Frescobaldi, J. Pachelbel und J. Stadlmayr

Einen Flyer mit allen Informationen können Sie sich hier im pdf-Format herunterladen.

 


Chagall-Ausstellung in Liebenburg

Stadt - Land - Gott

Aktionstag "Um Himmels willen"

Präventionsschulung

Facebook