Segeltörn 2018

Es riecht schon ein bisschen nach Abenteuer, wenn man eins der über 100 Jahre alten Plattboden-Segelschiffe betritt und sich dort für eine Woche niederlässt. Segeln ist eine der schönsten Möglichkeiten, das niederländische Ijsselmeer und Wattenmeer zu erkunden: Idyllische Hafendörfer, die Strände und Dünen der Westfriesischen Inseln und natürlich das Wattenmeer, das uns mitnimmt in seinen Gezeiten-Rhythmus. Auf einer Sandbank trockenfallen und geduldig auf das nächste Hochwasser warten, den spektakulären Sternenhimmel genießen, Seehunde auf einer Sandbank beobachten, beim Spielen oder Gitarrenklängen und Gesang den Abend im Hafen genießen ... all das sind Eindrücke, die in Erinnerung bleiben. 

Mit einer Gruppe segeln - das lässt sich selbst und den Anderen entdecken. Während sich die einen dem herrlichen Nichtstun hingeben, freuen sich andere, wenn es beim Segelsetzen, Wenden und anderen Manövern richtig zur Sache geht. Auf dem Schiff scheint die alltägliche Welt weit weg zu sein. Das Gefühl und die Aufmerksamkeit für den Wind und das Wasser gewinnen an Bedeutung. 

Nachdem wir in diesem Jahr bereits begeistert mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen unterwegs waren, soll es nun im Jahr 2018 wieder ein Angebot für Familien, Paare und Singles geben.

Die fast 130 Jahre alte „Strijd“ ist ein Zweimast-Flussklipper und eignet sich bestens, um idyllische Ijsselmeerstädchen, die westfriesischen Inseln und die Welt des Wattenmeeres zu erkunden. Mit seinen gut 32 Metern Länge und 6 Metern Breite bietet sie Platz für 24 Gäste.

An Bord geht es am Montag, 09.07.2018 um 12 Uhr in Enkhuizen. Dort kommt das Schiff dann auch wieder am 15.07.2018 um spätestens 16 Uhr an. Im Teilnahmebeitrag (für Kinder bis 12 Jahre 300 € und für Jugendliche und Erwachsene 365 €) ist die Schiffcharter, die Vollverpflegung und die Endreinigung enthalten. Die An- und Abfahrt erfolgt in Fahrgemeinschaften.

Hier erfahren Sie mehr über das Schiff, den Flussklipper Strijd.

Ansprechpartnerin ist Gemeindereferentin Regina Soot

Den Flyer mit dem Anmeldeformular können Sie hier downloaden.

 

 

Segeltörn 2017

Das Tagebuch vom Segeltörn 2017 finden Sie hier.

Die Bilder zum Segeltörn 2017 finden Sie hier:

Montag, 24. Juli: Von allem etwas

 
 

Dienstag, 25. Juli: Volle Kraft voraus!

 
 

Mittwoch, 26. Juli: Badespaß am Sonnendeck

Donnerstag, 27. Juli: Bunt und quirlig

Freitag, 28. Juli: Sei dein eigener Kapitän!

 

Samstag, 29. Juli: Ab in den Heimathafen

 
 

Sonntag, 30. Juli: Tot ziens!

 
 

Stadt - Land - Gott

Segeltörn 2008

Adventliches Wochenende

Präventionsschulung

Facebook