Intention

Der Pfarrer einer katholischen Pfarrgemeinde ist verpflichtet, an jedem Sonntag für die ganze Pfarrgemeinde eine heilige Messe für alle Anliegen der Pfarrgemeinde zu feiern. Dabei soll niemand besonders hervorgehoben werden, weil für alle in der Pfarrgemeinde gebetet wird, für die er Verantwortung trägt. Deshalb haben wir sonntags in den anderen Kirchorten und werktags in allen hl. Messen die Möglichkeit, spezielle Intentionen - also persönliche Gebetanliegen - einzufügen. 

Das Messstipendium bzw. die Messgabe ist eine Geldgabe für die Feier einer heiligen Messe in einem bestimmten Anliegen. Die Anliegen können sowohl für die Verstorbenen als auch für die Lebenden gefeiert werden.

Chagall-Ausstellung in Liebenburg

Stadt - Land - Gott

Aktionstag "Um Himmels willen"

Präventionsschulung

Facebook