Taufpate

Der Taufpate soll zusammen mit den Eltern dem Täufling helfen, ein der Taufe entsprechendes christliches Leben zu führen. Dies setzt voraus, dass der Taufpate selbst ein Leben führt, das dem Glauben und dem zu übernehmenden Dienst entspricht. Bei einer katholischen Taufe muss der Taufpate der katholischen Kirche angehören, gefirmt sein und das Sakrament der Eucharistie empfangen haben.

Chagall-Ausstellung in Liebenburg

Stadt - Land - Gott

Aktionstag "Um Himmels willen"

Präventionsschulung

Facebook