Nutzung der Gemeindezentren und Pfarrheime

Langsam aber stetig schreiten die Überlegungen fort, wie auch die Gemeindezentren und Pfarrheime in den Kirchorten der Katholischen Kirche Nordharz wieder genutzt werden können. Im Mittelpunkt der Vorbereitungen steht die Erstellung eines "Hygienekonzepts", das zum 1. September 2020 in Kraft treten soll.

In diesem Konzept ist u. a. für jeden Raum festgelegt, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, damit er genutzt werden kann oder wie viele Personen sich maximal zur gleichen Zeit darin aufhalten dürfen. Darüber hinaus gelten natürlich auch die gesetzlichen Regelungen des Landes Niedersachsen und die Bestimmungen des Bistums Hildesheim.

Als Kirchengemeinden hoffen wir sehr, dass wir bald wieder Räume für "echte" Treffen öffnen können.

Katholische Kirche Nordharz bei YouTube

Schutzkonzept

Godehardjahr

Stadt - Land - Gott

Facebook