Hüttenwochenende im Harz

Von Theresa Machunze - Wie in dem Roman "die Hütte - ein Wochenende mit Gott" ist die Kolpingfamilie Othfresen am Freitag, den 12.10.2018 in den Harz aufgebrochen, um in den Bergen, der Natur und vor allem in der Gemeinschaft miteinander Gott etwas näher zu kommen. Denn es heißt ja bekanntlich: Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen. Und es waren nicht nur zwei oder drei, sondern insgesamt 28 Kolpingmitglieder, die das Wochenende gemeinsam in Oderbrück-Süd in einer Hütte verbracht haben. Am Freitag ging es los mit einer kurzen Wanderung zur Bavaria Alm, um dort gemeinsam zu essen und zu trinken. Am Samstag brach die Gruppe nach dem gemeinsamen Frühstück bei sommerlichen Temperaturen und einer wunderschönen Herbstlandschaft zur Brockenwanderung auf. Am Abend wurde gegrillt und auch ein Lagerfeuer wärmte die Wanderer. Am Sonntag wurde vor dem Frühstück eine kleine Besinnung und Andacht abgehalten, bevor es dann schon wieder zurück nach Othfresen ging. Allen Helfern ein großes Dankeschön für dieses tolle Wochenende!

Schutzkonzept

Präventionsfortbildung

Petersilienhochzeit

Stadt - Land - Gott

Facebook