Kreuzweg durch die Straßen

 

Von Theresa Machunze - Bei warmen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein zogen 30 Gläubige durch die Straßen des Ortes.

Wie schon seit vielen Jahren ist der Kreuzweg in Othfresen nicht nur ein Zeichen des christlichen Glaubens, sondern auch der verbundenen Ökumene.

Begonnen wurde in der St.-Joseph-Kirche - der Abschluss gestaltete sich sehr eindrucksvoll in der evangelischen Erlöserkirche.

Schutzkonzept

Präventionsfortbildung

Petersilienhochzeit

Stadt - Land - Gott

Facebook