Kreuzweg durch die Straßen

Von Theresa Machunze - Am 06.03.2013 kamen erneut katholische und evangelische Gemeindemitglieder zu dem alljährlichen Kreuzweg der Kolpingsfamilie durch die Straßen von Othfresen. Begonnen wurde traditionell in der St.-Joseph-Kirche. Während eines malerischen Sonnenunterganges wanderte die Prozession in der Abenddämmerung durch die Straßen des Kirchortes. Der Abschluss gestaltete sich in der Erlöserkirche mit gemeinsamen Gebeten. Der Kreuzweg ist immer wieder ein fester Bestandteil der Fastenzeit in Othfresen und trägt dazu bei, sich auch unter der Arbeitswoche auf die österliche Bußzeit zu besinnen.

Schutzkonzept

Präventionsfortbildung

Petersilienhochzeit

Stadt - Land - Gott

Facebook