Kuchenverkauf für einen OP

Am ersten Wochenende im September findet jedes Jahr, im Rahmen des Dorffestes in Othfresen ein Kuchenverkauf statt. Dieses Jahr am 01.Septemer 2012 hat sich die Kolpingfamilie Othfresen dazu entschieden das Geld dem Krankenhaus zukommen zu lassen, um so den Bau des OP-Saal zu unterstützen. Der Nahkauf im Ort spendete dafür sogar Kaffee und Milch. Der Samstag war ein voller Erfolg. Es wurden viele Leckereien gespendet und den Besuchern hat es geschmeckt!

Der Förderverein Dr. Minja Hospital bedankt sich vielmals bei allen Unterstützern an diesem Wochenende! Die Spende über 1000 Euro ermöglicht einen weiteren Schritt in Richtung OP-Saal.

Vielen Dank an die Kolpingfamilie, die den Erlös dieses Jahr unserem Projekt zukommen ließ. Vor allem geht unser Dank aber auch an die vielen Helfer und einem bestimmten (Asante sana Hendrike) , die es erst ermöglicht haben…

Mit den traditionellen Kangas (Tücher), kam sogar Tansanische Atmosphäre auf.

Wir können einfach nur DANKE!!!! für diese Unterstützung sagen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.drminjahospital.de.vu/ 

 

 

Schutzkonzept

Präventionsfortbildung

Petersilienhochzeit

Stadt - Land - Gott

Facebook