Kolping bei "Spiele ohne Grenzen"

Von Theresa Machunze - Anlässlich des Dorffestes in Othfresen traten am Samstag, den 06.09.2014 bei den "Spielen ohne Grenzen" die Mitglieder der Kolpingfamilie gegen 14 konkurrierende Mannschaften an und ergatterten während des buntes Treibens zum Thema "Zirkus" den 3. Platz. Christof Pabel zeigte sich als Zirkusdirektor der Festspiele von seiner besten Seite und unterhielt das Publikum bekannterweise in hohem Maße.

Wanderreise_Israel 2020

Ausstellung "Augen auf!"

Präventionsfortbildung

Stadt - Land - Gott

Facebook