09. November 2020

Aktion „Laternen Fenster“

Vielleicht haben Sie Lust, sich in den kommenden Tagen an dieser Idee zu beteiligen.

Fotos: privat

Von Bettina Redemann - Anfang des Jahres hatte die Frauengruppe "Aufbruch/Umbruch" für das Novembertreffen geplant, Kerzen zu gestalten. Doch durch den zweiten Lockdown wird ein Treffen nicht möglich sein.

Durch Zufall wurden wir über die kfd bei Instagram auf die Aktion "Laternen Fenster" der
Lichtschneiderei Brenzinger aufmerksam. Die Initiatioren rufen dazu auf, in der Zeit vom 1. - 11. November Fenster mit Laternen zu schmücken. Das fanden wir eine schöne Alternative für große und kleine Laternengänger, um sich an geschmückten Fenstern zu erfreuen, da dieses Jahr kaum St. Martinsveranstaltungen und Laternenumzüge stattfinden können.

Ganz im Sinne von St. Martin soll mit den Laternen ein Zeichen der Hoffnung gesetzt werden. Eine schöne Idee, an der wir uns gerne beteiligen! Vielleicht mögen Sie ja auch noch mitmachen.

Ganz bewusst wollen wir nach St. Martin die Laternen wieder löschen und die Fenster dunkel
lassen, um auf das Licht im Advent warten zu können.


Katholische Kirche Nordharz bei YouTube

Fahrzeug zum Nulltarif

Schutzkonzept

Stadt - Land - Gott

Facebook