30. Mai 2022

Alle haben gewonnen

Bocciaturnier der Kolpingfamilie Bündheim

Von Diakon Eugen Griesmayr - Während viele Gruppen von Vätern und Männern, aber auch ganze Familien, am Himmelfahrtstag wanderten, traf sich die Kolpingfamilie Bündheim am Nachmittag zum jährlichen Bocciaturnier auf ihrer Freizeitanlage hinter dem Pfarrheim. Die Bocciabahn und die gesamte Anlage waren einem Monat zuvor von einigen Helfern für den Sommer hergerichtet worden.

Dieses gemeinsame Spiel ist sehr beliebt und der Siegerpokal heiß begehrt. Die Vorjahressiegerin hatte den Wanderpokal in Ehren gehalten und hätte ihn gerne wieder mitgenommen, doch die anderen Mitspieler hatten etwas dagegen. Nach spannenden sechs Durchgängen stand der Sieger fest. Mit einer von den Franzosen abgeschauten Technik war der Präses dieses Mal der beneidete Sieger. Der Pokal wurde vom Vorsitzenden und seinem Stellvertreter überreicht und hat bis zum nächsten Turnier beim Präses einen würdigen Platz gefunden.

Kaffee und Kuchen zu Beginn und die obligatorischen Bratwürste zum Ende rundeten das Treffen ab. Durch die vielen intensiven Gespräche und das familiäre Miteinander haben alle gewonnen.


Werbung Nordharz

Stadt - Land - Gott

Schutzkonzept

Godehardjahr

Soziale Netzwerke

30. Mai 2022

Alle haben gewonnen

Bocciaturnier der Kolpingfamilie Bündheim

Von Diakon Eugen Griesmayr - Während viele Gruppen von Vätern und Männern, aber auch ganze Familien, am Himmelfahrtstag wanderten, traf sich die Kolpingfamilie Bündheim am Nachmittag zum jährlichen Bocciaturnier auf ihrer Freizeitanlage hinter dem Pfarrheim. Die Bocciabahn und die gesamte Anlage waren einem Monat zuvor von einigen Helfern für den Sommer hergerichtet worden.

Dieses gemeinsame Spiel ist sehr beliebt und der Siegerpokal heiß begehrt. Die Vorjahressiegerin hatte den Wanderpokal in Ehren gehalten und hätte ihn gerne wieder mitgenommen, doch die anderen Mitspieler hatten etwas dagegen. Nach spannenden sechs Durchgängen stand der Sieger fest. Mit einer von den Franzosen abgeschauten Technik war der Präses dieses Mal der beneidete Sieger. Der Pokal wurde vom Vorsitzenden und seinem Stellvertreter überreicht und hat bis zum nächsten Turnier beim Präses einen würdigen Platz gefunden.

Kaffee und Kuchen zu Beginn und die obligatorischen Bratwürste zum Ende rundeten das Treffen ab. Durch die vielen intensiven Gespräche und das familiäre Miteinander haben alle gewonnen.


Werbung Nordharz

Stadt - Land - Gott

Schutzkonzept

Godehardjahr

Soziale Netzwerke