24. September 2018

Besuch aus Brasilien

Die Kolpingsfamilie Goslar informierte sich über das Leben im Nordosten von Brasilien.

Von Falko Stegemann - Die Kolpingsfamilie Goslar hatte Besuch aus Brasillien. Cecillia Maria Santos Silva, eine 20-jährige Jahresfreiwillige aus Caruaru im Bundesstaat Pernambucco in Nordost-Brasillien, informierte uns über ihr Land, das dortige Kolpingwerk und das Leben in ihrer Heimatstadt und ihrer Kolpingsfamilie.

Cecillia beeindruckte uns dabei mit ihren guten Deutschkenntnisse. Wir hatten einen schönen Abend und sie fühlte sehr wohl in der Kolpingsfamilie.


Chagall-Ausstellung in Liebenburg

Das Adventliche Wochenende

Präventionsschulung

Stadt - Land - Gott

Facebook