30. April 2019

Das Apfelbäumchen blüht

Diakon Eugen Griesmayr verlängert seine Auszeit.

Zu seiner Verabschiedung in den Ruhestand hat Diakon Eugen Griesmayr vor einem halben Jahr von Pfarrer Dirk Jenssen ein Apfelbäumchen geschenkt bekommen. Es wurde noch im Herbst in den Bündheimer Pfarrgarten gepflanzt und hat jetzt seine ersten Blüten bekommen.

Der Apfelbaum zu einer Verabschiedung und besonders die Blüten an diesem Apfelbäumchen stehen, frei nach Martin Luther, für Hoffnung und Gottvertrauen. Wegen der Behandlung einer Erkrankung wurde die Auszeit vom Diakon mit Absprache von Hildesheim bis nach August velängert.


Katholische Kirche Nordharz bei YouTube

Schutzkonzept

Präventionsfortbildung

Stadt - Land - Gott

Facebook