20. März 2021

Den Weg Jesu gehen. Anders!

Rechtzeitig zum Misereor-Sonntag liegen in der St.-Jakobi-Kirche Päckchen mit dem diesjährigen Kreuzweg aus.
Von Elisabeth Schimek und Bettina Redemann - Passend zum Misereor-Sonntag haben wir von der Frauengruppe Aufbruch/Umbruch kleine Päckchen mit dem diesjährigen Misereor-Kreuzweg geschnürt. Der Kreuzweg liegt, besser hängt, für Sie zum Mitnehmen in der St. Jakobi Kirche aus. Wir möchten Sie ermutigen, den Kreuzweg Jesu zu Hause zu gehen. Anders! Auf kreative Art. Geben sie den Bildern der Künstlerin Ejti Štih und ihren Gedanken dazu neuen Raum. Wir würden uns sehr über eine Rückmeldung von Ihnen freuen! Wenn Sie mögen, senden Sie per Mail ein Foto an Bettina Redemann. Bitte geben Sie auch an, ob das Foto in einem Artikel, anonym oder mit Namen, auf der Homepage der Katholischen Kirche Nordharz veröffentlicht werden darf.

Werbung Nordharz

Stadt - Land - Gott

Schutzkonzept

Godehardjahr

Soziale Netzwerke

20. März 2021

Den Weg Jesu gehen. Anders!

Rechtzeitig zum Misereor-Sonntag liegen in der St.-Jakobi-Kirche Päckchen mit dem diesjährigen Kreuzweg aus.
Von Elisabeth Schimek und Bettina Redemann - Passend zum Misereor-Sonntag haben wir von der Frauengruppe Aufbruch/Umbruch kleine Päckchen mit dem diesjährigen Misereor-Kreuzweg geschnürt. Der Kreuzweg liegt, besser hängt, für Sie zum Mitnehmen in der St. Jakobi Kirche aus. Wir möchten Sie ermutigen, den Kreuzweg Jesu zu Hause zu gehen. Anders! Auf kreative Art. Geben sie den Bildern der Künstlerin Ejti Štih und ihren Gedanken dazu neuen Raum. Wir würden uns sehr über eine Rückmeldung von Ihnen freuen! Wenn Sie mögen, senden Sie per Mail ein Foto an Bettina Redemann. Bitte geben Sie auch an, ob das Foto in einem Artikel, anonym oder mit Namen, auf der Homepage der Katholischen Kirche Nordharz veröffentlicht werden darf.

Werbung Nordharz

Stadt - Land - Gott

Schutzkonzept

Godehardjahr

Soziale Netzwerke