22. Mai 2021

Der KathWalk wird ökumenisch

Die gute Nachricht für alle, die gern am Churchwalk in Goslar teilgenommen haben. Und für alle, die gern tolle Musik hören.
Von Marco Koch - Das Corona-Motto der Katholischen Kirche Nordharz - Angesagt statt abgesagt - passt auch zu Pfingsten 2021: Zwar wird der ökumenische ChurchWalk zum zweiten Mal nicht stattfinden, aber Sie müssen den Samstagabend vor Pfingsten nicht ohne großartige Musik verbringen, denn wenn Sie hier klicken, können Sie den KathWalk 2021 auf unserem YouTube-Kanal genießen. Wir freuen uns darüber, dass wir mit der Band 45live feat Karsten Ruß in diesem Jahr ökumenisch werden. Die Gruppe besteht aus Kirsten Bünger, Jörg Heßlau, Klaus Söntgerath und Günter Eickhoff - alle Mitglieder des Gospelchores der Frankenberger Gemeinde - und wird durch Karsten Ruß, dem (fast) neuen "Popkantor" der braunschweigischen Landeskirche, ergänzt. Mit der Band geht ein evangelisches Projekt an den Start, bei dem auch katholische Christen mitmachen. Daneben ist Roman Sojka aus der St.-Benno-Kirche beteiligt. Er begleitet seine selbst komponierten Lieder mit der Gitarre und wird von Paula Bednarek an der Geige unterstützt. Aus der Herz-Mariä-Kirche in Langelsheim kommen die Stücke, die Familie Debbeler aufgenommen hat:  Eva, die schon einige Jugendmusikpreise gewonnen hat, spielt Akkordeon, Carla und Bernd sind mit ihren Geigen zu hören. Umrahmt werden die einzelnen Musikbeiträgen durch kurze Moderationen von Regina Soot, Christian Dierkes und Marco Koch. Anschauen können Sie den Kathwalk 2021, wenn Sie am Samstag, 22. Mai, ab 18.00 Uhr hier klicken! Da haben Sie keine Zeit? Kein Problem, denn das Video bleibt natürlich auch weiterhin über den YouTube-Kanal der Katholischen Kirche Nordharz abrufbar.

Die Programmplanung

  • Roman Sojka und Paula Bednarek in der St.-Benno-Kirche, Goslar-Jürgenohl
  • 45live feat Karsten Ruß in der Frankenberger Kirche, Goslar
    (Kirsten Bünger, Jörg Heßlau, Klaus Söntgerath und Günter Eickhoff mit Popkantor Karsten Ruß)
  • Eva, Carla und Bernd Debbeler in der Herz-Mariä-Kirche, Langelsheim
Bild: Gerd Altmann | pixabay.com

Werbung Nordharz

Stadt - Land - Gott

Schutzkonzept

Godehardjahr

Soziale Netzwerke

22. Mai 2021

Der KathWalk wird ökumenisch

Die gute Nachricht für alle, die gern am Churchwalk in Goslar teilgenommen haben. Und für alle, die gern tolle Musik hören.
Von Marco Koch - Das Corona-Motto der Katholischen Kirche Nordharz - Angesagt statt abgesagt - passt auch zu Pfingsten 2021: Zwar wird der ökumenische ChurchWalk zum zweiten Mal nicht stattfinden, aber Sie müssen den Samstagabend vor Pfingsten nicht ohne großartige Musik verbringen, denn wenn Sie hier klicken, können Sie den KathWalk 2021 auf unserem YouTube-Kanal genießen. Wir freuen uns darüber, dass wir mit der Band 45live feat Karsten Ruß in diesem Jahr ökumenisch werden. Die Gruppe besteht aus Kirsten Bünger, Jörg Heßlau, Klaus Söntgerath und Günter Eickhoff - alle Mitglieder des Gospelchores der Frankenberger Gemeinde - und wird durch Karsten Ruß, dem (fast) neuen "Popkantor" der braunschweigischen Landeskirche, ergänzt. Mit der Band geht ein evangelisches Projekt an den Start, bei dem auch katholische Christen mitmachen. Daneben ist Roman Sojka aus der St.-Benno-Kirche beteiligt. Er begleitet seine selbst komponierten Lieder mit der Gitarre und wird von Paula Bednarek an der Geige unterstützt. Aus der Herz-Mariä-Kirche in Langelsheim kommen die Stücke, die Familie Debbeler aufgenommen hat:  Eva, die schon einige Jugendmusikpreise gewonnen hat, spielt Akkordeon, Carla und Bernd sind mit ihren Geigen zu hören. Umrahmt werden die einzelnen Musikbeiträgen durch kurze Moderationen von Regina Soot, Christian Dierkes und Marco Koch. Anschauen können Sie den Kathwalk 2021, wenn Sie am Samstag, 22. Mai, ab 18.00 Uhr hier klicken! Da haben Sie keine Zeit? Kein Problem, denn das Video bleibt natürlich auch weiterhin über den YouTube-Kanal der Katholischen Kirche Nordharz abrufbar.

Die Programmplanung

  • Roman Sojka und Paula Bednarek in der St.-Benno-Kirche, Goslar-Jürgenohl
  • 45live feat Karsten Ruß in der Frankenberger Kirche, Goslar
    (Kirsten Bünger, Jörg Heßlau, Klaus Söntgerath und Günter Eickhoff mit Popkantor Karsten Ruß)
  • Eva, Carla und Bernd Debbeler in der Herz-Mariä-Kirche, Langelsheim
Bild: Gerd Altmann | pixabay.com

Werbung Nordharz

Stadt - Land - Gott

Schutzkonzept

Godehardjahr

Soziale Netzwerke