25. November 2021

Engel mit Krone

Am Sonntag trafen sich zehn Kinder und Jugendliche zum Sternsingeraktionstag
Fotos: Matthias Schulte

Von Regina Soot - Warum werden Engel eigentlich immer mit Flügeln dargestellt, obwohl bei den biblischen Berichten über die Engel doch fast nie davon die Rede ist?  Für die Kinder ist der Fall recht klar. Wie sollen sie denn sonst die Menschen überall hin begleiten? Und wie sollen sie zwischen Himmel und Erde - zwischen Gott und den Menschen hin und her kommen?

Und was haben die Engel mit den Sternsingern zu tun? Im diesjährigen Leittext der Sternsingeraktion, im Psalm 91, hören wir davon dass es Gott ist, der uns durch "den Schrecken der Nacht"  und die "Gefahren, die uns am Tag begegnen" begleitet. Und manchmal befiehlt er dann eben seinen  Engel, uns zu begleiten, wie der Psalm uns erzählt. Aber wer sind diese Engel?

Auf diese Frage suchten die Mädchen und Jungen zu Beginn des Sternsingeraktionstag im Gottesdienst nach Antworten. Und schnell wurde deutlich: Engel sein, das kannst auch du! Boten zwischen Gott und den Menschen, das sind dann auch die Sternsinger, wenn sie die Menschen an ihren Häusern besuchen und wenn sie durch ihren Einsatz für die Kinder in Not einsetzen.

Leider musste das Sternsingermobil aus Aachen, das uns in diesem Jahr besuchen wollte, kurzfristig aufgrund eines Schadens am Wagen absagen. Dies tat der Stimmung der Kinder und Jugendlichen jedoch keinen Abbruch. Im Sternsingerfilm "Gesund werden - Gesund bleiben" konnten sie das Sternsingermobil zumindest einmal von fern sehen und einiges über die diesjährigen Beispielprojekte in Ägypten, Ghana und im Südsudan erfahren. Willi Weitzel, der in diesem Jahr leider selbst nicht reisen konnte, berichtete über Menschen vor Ort von Projekten der Gesundheitsversorgung und -vorsorge, die von den Sternsingern unterstützt werden.

Im anschließenden Film-Quiz unter freiem regnerischen Himmel ging es dann erstmal in Bewegung. Und nach dem MIttags-Hotdog rätselten sich die Mädchen und Jugend in drei Gruppen durch die Schnitzeljagd.

Wie die Sternsingeraktion in diesem Jahr aussehen wird und ob die Sternsinger tatsächlich zu den Menschen kommen können, das ist noch nicht klar. Aber in irgendeiner Form, wird die Weihnachtsbotschaft und der Sternsingersegen die Menschen im Nordharz erreichen.


Katholische Kirche Nordharz bei YouTube

Online-Basarverkauf 2021

Godehardjahr

Advents- und Weihnachtsgottesdienste Goslar 2021

Stadt - Land - Gott