26. März 2021

FREI

Ostern ist das große Fest der FREIheit. Dieses und andere Worte mit der Silbe FREI sind Schwerpunkte des Magazins "Stadt - Land - Gott".
Von Marco Koch - Einige Begriffe mit der Silbe „frei“ haben das Redaktionsteam des Magazins "Stadt - Land - Gott" inspiriert, diese für Osterausgabe von „Stadt - Land - Gott“ einmal genauer zu beleuchten und so finden Sie darin Artikel zur FREIzeit, über das FREI sein und über FREIraum, zum FREIstil, zum „Ausreißer“ FREItag und zur FREIstellung. Letztlich münden sie alle in der FREIheit, die Gott uns für unser Leben schenkt und lässt. Bestimmt fallen Ihnen noch viele weitere Wörter ein. Wenn Sie Lust haben, dann können Sie Ihre Begriffe ja in die Wortwolke unter diesem Link eingeben: https://answergarden.ch/1814250 Im zweiten Teil finden Sie neben den Gottesdiensten in der Kar- und Osterwoche, die ja nun doch in Präsenzform gefeiert werden können, die Vorstellung eines neuen Projektes des Caritas-Verbandes
Goslar, bei dem insbesondere alte Menschen in den Blick genommen werden. Wie gewohnt, gibt es auch wieder eine - zurzeit übersichtliche - Terminvorschau und vieles mehr. Beim Durchstöbern und Lesen wünschen wir Ihnen viel Freude. In manchen Kirchen wird "Stadt - Land - Gott" schon ab morgen ausliegen, in anderen ab dem kommenden Sonntag. Gern können Sie auch Ihren Nachbarn ein Exemplar in den Briefkasten legen. Oder Sie nehmen ein paar Hefte mit und geben sie an Freunde und Bekannte weiter. Und natürlich können Sie "Stadt - Land - Gott" z. B. auf Ihrem Osterspaziergang in ihrer ganzen Straße verteilen. Dann melden Sie sich bei telefonisch bei den Pfarrsekretärinnen und besprechen, wie und wo Sie das Magazin abholen können. Auch die Online-Ausgabe können Sie ab sofort im pdf-Format lesen oder herunterladen, wenn Sie hier klicken

Werbung Nordharz

Stadt - Land - Gott

Schutzkonzept

Godehardjahr

Soziale Netzwerke

26. März 2021

FREI

Ostern ist das große Fest der FREIheit. Dieses und andere Worte mit der Silbe FREI sind Schwerpunkte des Magazins "Stadt - Land - Gott".
Von Marco Koch - Einige Begriffe mit der Silbe „frei“ haben das Redaktionsteam des Magazins "Stadt - Land - Gott" inspiriert, diese für Osterausgabe von „Stadt - Land - Gott“ einmal genauer zu beleuchten und so finden Sie darin Artikel zur FREIzeit, über das FREI sein und über FREIraum, zum FREIstil, zum „Ausreißer“ FREItag und zur FREIstellung. Letztlich münden sie alle in der FREIheit, die Gott uns für unser Leben schenkt und lässt. Bestimmt fallen Ihnen noch viele weitere Wörter ein. Wenn Sie Lust haben, dann können Sie Ihre Begriffe ja in die Wortwolke unter diesem Link eingeben: https://answergarden.ch/1814250 Im zweiten Teil finden Sie neben den Gottesdiensten in der Kar- und Osterwoche, die ja nun doch in Präsenzform gefeiert werden können, die Vorstellung eines neuen Projektes des Caritas-Verbandes
Goslar, bei dem insbesondere alte Menschen in den Blick genommen werden. Wie gewohnt, gibt es auch wieder eine - zurzeit übersichtliche - Terminvorschau und vieles mehr. Beim Durchstöbern und Lesen wünschen wir Ihnen viel Freude. In manchen Kirchen wird "Stadt - Land - Gott" schon ab morgen ausliegen, in anderen ab dem kommenden Sonntag. Gern können Sie auch Ihren Nachbarn ein Exemplar in den Briefkasten legen. Oder Sie nehmen ein paar Hefte mit und geben sie an Freunde und Bekannte weiter. Und natürlich können Sie "Stadt - Land - Gott" z. B. auf Ihrem Osterspaziergang in ihrer ganzen Straße verteilen. Dann melden Sie sich bei telefonisch bei den Pfarrsekretärinnen und besprechen, wie und wo Sie das Magazin abholen können. Auch die Online-Ausgabe können Sie ab sofort im pdf-Format lesen oder herunterladen, wenn Sie hier klicken

Werbung Nordharz

Stadt - Land - Gott

Schutzkonzept

Godehardjahr

Soziale Netzwerke