06. Januar 2019

Goldener Stern, stolze Hüte und kalte Füße

Sternsinger aus Othfresen waren wieder unterwegs
Von Theresa Machunze - 7 Sternsinger, über 50 Familien in Othfresen, Heißum, Dörnten, Heimerode, Upen und Ostharingen, 1010 Euro Spendengeld und ein Kofferraum voller Süßigkeiten sind das Ergebnis der diesjährigen Dreikönigsaktion in Othfresen. Nach der Aussendung in der St.-Joseph-Kirche mit Pfarrer Jenssen wurden die Taschen gepackt, die Kreide verstaut und die Hüte zurecht gerückt. Unter der Leitung von Franziska Schlottmann und Paula Machunze zogen die 7 Sternsinger an ihrem Tag, dem 6. Januar, von Haus zu Haus und zauberten Fröhlichkeit und Dankbarkeit in die Gesichter der Menschen. Allen Kindern und Jugendlichen, die sich dieses Jahr engagiert haben, ein großes Dankeschön! Weitere Fotos hier.

Werbung Nordharz

Stadt - Land - Gott

Schutzkonzept

Godehardjahr

Soziale Netzwerke

06. Januar 2019

Goldener Stern, stolze Hüte und kalte Füße

Sternsinger aus Othfresen waren wieder unterwegs
Von Theresa Machunze - 7 Sternsinger, über 50 Familien in Othfresen, Heißum, Dörnten, Heimerode, Upen und Ostharingen, 1010 Euro Spendengeld und ein Kofferraum voller Süßigkeiten sind das Ergebnis der diesjährigen Dreikönigsaktion in Othfresen. Nach der Aussendung in der St.-Joseph-Kirche mit Pfarrer Jenssen wurden die Taschen gepackt, die Kreide verstaut und die Hüte zurecht gerückt. Unter der Leitung von Franziska Schlottmann und Paula Machunze zogen die 7 Sternsinger an ihrem Tag, dem 6. Januar, von Haus zu Haus und zauberten Fröhlichkeit und Dankbarkeit in die Gesichter der Menschen. Allen Kindern und Jugendlichen, die sich dieses Jahr engagiert haben, ein großes Dankeschön! Weitere Fotos hier.

Werbung Nordharz

Stadt - Land - Gott

Schutzkonzept

Godehardjahr

Soziale Netzwerke