16. Mai 2020

Gottesdienstvorbereitungen in vollem Gange

Wie wir unsere Kirchen hygienefit machen.

Von Pfarrer Dirk Jenssen - Seit Freitag ist es möglich sich unter kkn.secretarius.de für einen Gottesdienst online anzumelden. Damit unter den gegebenen Auflagen auch alles klappt, wird vor Ort vieles vorbereitet: Wie auf dem Bild in Bündheim zu sehen, werden Plakate mit Hinweisen angeklebt. Die Sitzplätze werden markiert, damit jeder und jede mit Abstand sicher sitzen kann. Tischchen werden aufgestellt, damit die Kommunionausteilung mit dem mitgebrachten Tellerchen würdig geschehen kann. Abstände auf dem Boden werden markiert und Überlegungen werden getroffen, wie wir in neuer Form Gottesdienst feiern können.

An dieser Stelle einfach schon der Dank an alle Beteiligten, dass sie es möglich machen, dass wir in der nächsten Woche mit verschiedenen Formen des Gottesdienstes - vermutlich zunächst mit wenigen Personen - beginnen können.


Katholische Kirche Nordharz bei YouTube

Ausstellung "Augen auf!"

Präventionsfortbildung

Stadt - Land - Gott

Facebook