16. August 2019

In St. Konrad als Küster ins Blickfeld gekommen

Andreas Stiller aus Oker ist verstorben.

Ganz plötzlich und unerwartet ist Andreas Stiller aus Oker 59-jährig verstorben. Er war schon eine Weile krank, doch dass alles sich so entwickelte, dass er am vergangenen Montag verstorben ist, damit hatte keiner gerechnet. Den Gemeindemitgliedern ist er in den letzten Jahren als Küster nach Herrn Heinisch ins Blickfeld gekommen. Andreas Stiller war ebenfalls im amtierenden Kirchenvorstand der Pfarrgemeinde St. Jakobus der Ältere.

Wir danken ihm für seine vielen Dienste und wünschen ihm das, was er im Leben geglaubt hat.

Vor allem wünschen wir seiner Frau und seinen Söhnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Für die Pfarrgemeinde: Pfarrer Dirk Jenssen

Die Beerdigung wird am Dienstag, dem 20. August um 13 Uhr auf dem Okeraner Friedhof sein. Das Sterbegedenken am Mittwoch, dem 21. August um 9 Uhr in St. Konrad, in Oker.


Katholische Kirche Nordharz bei YouTube

Schutzkonzept

Präventionsfortbildung

Stadt - Land - Gott

Facebook