12. September 2019

Kirchvorplatz in Hornburg neu gestaltet

St. Clemens ist nun barrierefrei zu erreichen.

Von Pfarrer Dirk Jenssen - Vier Tage hat die Baumaßnahme gedauert. Der Kirchvorplatz unserer St. Clemenskirche in Hornburg war in den letzten Jahren schon zu einer gefährlichen Huckelpiste geworden. Der Mammutbaum im Eingangsbereich hatte die Waschbetonplatten hochgehoben, auch der Wasserablauf war nicht mehr ordentlich gesichert. Nach der Umgestaltung hat der Baum jetzt Platz und die Kirchenbesucher können barrierefrei die Kirche erreichen.

Herzliche Einladung an alle, die sich dafür interessieren, einen Blick auf den Platz und die Kirche zu werfen. 


Katholische Kirche Nordharz bei YouTube

Schutzkonzept

Präventionsfortbildung

Stadt - Land - Gott

Facebook