17. Dezember 2021

Kontaktloser Weihwasserspender in St. Benno

Seit März 2020 sind die Weihwasserbecken leer. Nun gibt es eine Alternative.

Von Roman und Danuta Sojka - Vor der Corona-Zeit war es kaum vorstellbar, eine katholische Kirche zu betreten, ohne am Eingang ein Kreuzzeichen mit Weihwasser zu machen. Doch seit März 2020 sind die Becken nun leer. Manche betreten die Kirche einfach so, andere machen ein "trockenes" Kreuzzeichen. Nun soll das Weihwasser in St. Benno wieder einziehen: Natürlich werden die Becken nicht einfach gefüllt, sondern nun gibt es einen kontaktlosen Weihwasserspender. Wir hoffen, dass es viele von uns schon lange vermisst haben.


Werbung Nordharz

Stadt - Land - Gott

Schutzkonzept

Godehardjahr

Soziale Netzwerke

17. Dezember 2021

Kontaktloser Weihwasserspender in St. Benno

Seit März 2020 sind die Weihwasserbecken leer. Nun gibt es eine Alternative.

Von Roman und Danuta Sojka - Vor der Corona-Zeit war es kaum vorstellbar, eine katholische Kirche zu betreten, ohne am Eingang ein Kreuzzeichen mit Weihwasser zu machen. Doch seit März 2020 sind die Becken nun leer. Manche betreten die Kirche einfach so, andere machen ein "trockenes" Kreuzzeichen. Nun soll das Weihwasser in St. Benno wieder einziehen: Natürlich werden die Becken nicht einfach gefüllt, sondern nun gibt es einen kontaktlosen Weihwasserspender. Wir hoffen, dass es viele von uns schon lange vermisst haben.


Werbung Nordharz

Stadt - Land - Gott

Schutzkonzept

Godehardjahr

Soziale Netzwerke