27. September 2019

Kreuzbild im Bad Harzburger Krankenhaus

Eine Neuanfertigung des beeindruckenden Kunstwerks hängt wieder im Andachtsraum.

Von Pfarrer Dirk Jenssen - Nun ist die Transkription des ehemaligen Kreuzbildes fertiggestellt und im Andachtsraum im 3. Stock des Bad Harzburger Krankenhauses von Professor Gerd Winner persönlich angebracht worden Wie Gerd Winner betont, handelt es sich nicht um eine Kopie, sondern um eine Neuanfertigung des beeindruckenden Kreuzbildes, das bis zum Ende des vergangenen Jahres im Andachtsraum hing. Damals ging es wieder zurück an den Liebenburger Künstler.

Da der Andachtsraum, der Raum der Stille, aber auch in Zukunft genutzt werden sollte, war es durch eine großzügige Spende möglich eine Neuanfertigung zu beauftragen. Professor Winner stellte sogar in Aussicht einen neuen Tisch für eine Bibel zu entwerfen, da der alte Altar nun in der neuen Kapelle der Bad Harzburger Liebfrauenkirche zum Einsatz kommt. So wird mithilfe der Asklepios Harzkliniken in Zukunft dieser Raum an Attraktivität wiedergewinnen und für Personal und Patienten ein Rückzugsort im Krankenhaus ermöglicht. 


Katholische Kirche Nordharz bei YouTube

Schutzkonzept

Präventionsfortbildung

Stadt - Land - Gott

Facebook