16. Dezember 2019

Lieblingsgeschichten und Lichterglanz

Die Kommunionkinder aus Goslar trafen sich mit ihren Eltern und Geschwistern zum ersten Familiensonntag.

Von Marco Koch - Wie bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Entweder, indem Sie sich Informationen aus dem Internet holen oder indem sie - ganz klassisch - einen Reiseführer lesen. Auch auf der "Entdeckungsreise Erstkommunion" gibt es einen solchen Reiseführer: die Bibel. Sie begleitet die Kinder und ihre Familien durch die Zeit der Erstkommunionvorbereitung. In der Familienmesse zu Beginn des ersten Familiensonntags in St. Benno wurden die Bibeln von Pfarrer Dirk Jenssen gesegnet.

Neugierig stöberten die Kinder dann im "Wort Gottes", fanden Bekanntes wieder, entdeckten Neues, erzählten sich ihre Lieblingsgeschichten, um davon auf Leinwand ein Kunstwerk zu erschaffen. Im Januar werden die Bilder der Kinder dann in der St.-Benno-Kirche ausgestellt. Darauf dürfen Sie schon gespannt sein. Die Eltern trafen sich in einer eigenen Gruppe. Auch bei ihnen ging es um die Bibel. Es entwickelte sich ein lebhaftes Gespräch über die Erzählungen, die den Eltern im Lauf ihres Lebens wichtig geworden sind.

Nach dem Mittagessen - jede Familie hatte etwas für ein großartiges Buffet mitgebracht - gestaltete jedes Kind ein adventliches Licht, mit dem es sich auf den Weg durch die Adventsspirale machte. Ganz unterschiedlich legten die Kinder den Weg in die Mitte zurück: einige gingen ungeduldig und schnell, andere vorsichtig und wieder andere ganz aufmerksam. In der Mitte angekommen, entzündeten sie ihr Licht und stellten es an den Wegrand. Das Licht nicht nur für sich selbst leuchten zu lassen, sondern es weiterzugeben und anderen eine Freude zu machen, dazu lud am Schluss das Lied "Tragt in die Welt nun ein Licht" ein, mit dem der Familiensonntag zuende ging.

Weiter geht die "Entdeckungsreise Erstkommunion" in St. Benno am 20. Januar nächsten Jahres. Dann beginnen die wöchentlichen Treffen der Kommunionkinder; im Februar und März folgen noch zwei Familiensonntage und am 17. Mai feiern die 30 Kinder ihre Erstkommunion um 10.00 Uhr in der St.-Benno-Kirche.


Wanderreise_Israel 2020

Schutzkonzept

Präventionsfortbildung

Stadt - Land - Gott

Facebook