02. April 2021

Maria, warum schreist du nicht?

Gedanken zu Maria am Todestag ihres Sohnes.
"Du hast doch geschrien oder, Maria?" Dieser Satz von Hannah Sophie Detken begleitet mich seit Weihnachten.
Seit der Geburt Jesu. Und jetzt
in der Karwoche
drängt sich mir diese Frage wieder auf. Wenn ich mir dich dort vorstelle, Maria,
unter dem Kreuz stehend.
Du hast doch geschrien?
Oder? Maria, du bist doch nicht stumm geblieben
angesichts dieses Leides?
Oder? Ich kann und will das nicht glauben.
Er ist doch dein Sohn.
Er, den du geboren hast.
Er, den du an deiner Brust genährt hast.
Er, der ganz Mensch war.
Er, der dein Kind war. Das kann man als Mutter doch nicht stumm ertragen.
Ich könnte es nicht.
Ich würde es herausschreien,
dieses Unglück,
diesen Schmerz,
diese Wut. Oder konntest du schon gar nicht mehr schreien?
Hat dir am Ende selbst dafür die Kraft gefehlt? Dann,
ja dann,
Maria,
dann wirst du für mich zur Heiligen. Text: Bettina Redemann Foto: NoJin | Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Pieta_z_Klosterneuburgu,_detail.jpg
Nutzung unter der Creative Commons Lizenz CC BY-SA 4.0

Werbung Nordharz

Stadt - Land - Gott

Schutzkonzept

Godehardjahr

Soziale Netzwerke

02. April 2021

Maria, warum schreist du nicht?

Gedanken zu Maria am Todestag ihres Sohnes.
"Du hast doch geschrien oder, Maria?" Dieser Satz von Hannah Sophie Detken begleitet mich seit Weihnachten.
Seit der Geburt Jesu. Und jetzt
in der Karwoche
drängt sich mir diese Frage wieder auf. Wenn ich mir dich dort vorstelle, Maria,
unter dem Kreuz stehend.
Du hast doch geschrien?
Oder? Maria, du bist doch nicht stumm geblieben
angesichts dieses Leides?
Oder? Ich kann und will das nicht glauben.
Er ist doch dein Sohn.
Er, den du geboren hast.
Er, den du an deiner Brust genährt hast.
Er, der ganz Mensch war.
Er, der dein Kind war. Das kann man als Mutter doch nicht stumm ertragen.
Ich könnte es nicht.
Ich würde es herausschreien,
dieses Unglück,
diesen Schmerz,
diese Wut. Oder konntest du schon gar nicht mehr schreien?
Hat dir am Ende selbst dafür die Kraft gefehlt? Dann,
ja dann,
Maria,
dann wirst du für mich zur Heiligen. Text: Bettina Redemann Foto: NoJin | Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Pieta_z_Klosterneuburgu,_detail.jpg
Nutzung unter der Creative Commons Lizenz CC BY-SA 4.0

Werbung Nordharz

Stadt - Land - Gott

Schutzkonzept

Godehardjahr

Soziale Netzwerke