27. Mai 2019

Marienfeier im Zeichen der Europawahl

Der Strahlenkranz der Himmelskönigin findet sich in den 12 Sternen der Europaflagge wieder.

Von Angela Hennecke - Für die Marienfeier im Liebenburger Schlossgarten war der Altar am gestrigen Sonntag festlich geschmückt und überstrahlt von einem imposanten Marienbild (Gerd Winners Vorentwurf zum Altarbild in der Marienkirche in Bad Gandersheim). Viele Gläubige aus Nah und Fern, z. B. Kolpingsfamilien aus dem Landkreis Goslar, aus Wolfenbüttel und Braunschweig, hatten sich eingefunden. In seiner Predigt verknüpfte Pastor Schmalstieg die aktuelle politische Wahl zum Europäischen Parlament mit der Friedensstifterin Maria. Der Strahlenkranz der Himmelskönigin findet sich nämlich in den 12 Sternen der Europaflagge wieder. In einer Prozession wurde die Marienstatue anschließend zum Festungsturm getragen.

Bei schönstem Wetter konnten die Gläubigen unter den großen Bäumen bei Kaffee und Kuchen oder gestärkt mit Bratwurst und Getränk alte Bekannte und neue Leute treffen. Danke an Pastor Schmalstieg, die Familie Winner, Matthias Schulte mit Musikerkollegen und die vielen Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen der Feier beigetragen haben.

 

 


Katholische Kirche Nordharz bei YouTube

Präventionsschulung

Stadt - Land - Gott

Israel 2019

Facebook