13. September 2018

7 x Mini = ganz groß

Am Sonntag wurden in St. Benno sieben neue Messdienerinnen und Messdiener eingeführt.

Von Marco Koch - Scheinbar konnten sie nicht genug bekommen: Nach ihrer Erstkommunion im Mai wollten sieben Kinder die "Entdeckungsreise Erstkommunion" fortsetzen und machten sich auf die "Entdeckungsreise Ministrantendienst".

Über mehrere Monate vorbereitet von den "Großen", wurden sie am Sonntag von Pfarrer Jenssen offiziell eingeführt. Nun sind sie echte Messdiener. Eine so große Gruppe neuer Ministranten hat es lange nicht gegeben, sodass die Rechnung "7 x Mini = ganz groß" aufgeht.


Chagall-Ausstellung in Liebenburg

Das Adventliche Wochenende

Präventionsschulung

Stadt - Land - Gott

Facebook