10. November 2020

Sternsingeraktion 2021 ... trotz Corona?

Aber sicher!

Von Regina Soot - Auch in Coronazeiten wollen wir uns hier im Nordharz an der Sternsingeraktion beteiligen. Dort, wo es möglich ist, bringen die Sternsinger mit Mund-Nasen-Bedeckung, einer Sternlänge Abstand und unter Beachtung der aktuellen Corona-Schutzverordnungen den Weihnachtssegen „20*C+M+B*21“ in die Häuser.

Nach heutigem Stand können wir noch nicht genau sagen, wo die Aktion wie stattfinden kann. Wir müssen schauen, was Anfang Januar möglich ist. Es wird auf jeden Fall anders sein als sonst. Und dort, wo keine oder nur wenig Besuche möglich sein werden, bieten wir Alternativen an.

Die aktuellen Informationen zu den Aktionen in den einzelnen Gemeinden, Infos zum Beispielland sowie die Möglichkeiten, den Segen zugesprochen/-geschrieben zu bekommen und für die zahlreichen Projekte zu spenden, erhalten Sie unter sternsinger.katholische-kirche-nordharz.de und die örtliche Presse.


Katholische Kirche Nordharz bei YouTube

Schutzkonzept

14 Kreuzwegstationen in 14 Kirchen

Stadt - Land - Gott

Facebook