24. Dezember 2021

Unser Weihnachtswunsch: Sei ein Teil der Liebesgeschichte Gottes

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage! Das Pastoralteam der Katholischen Kirche Nordharz wünscht Ihnen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

Der Mensch soll immer wissen, dass er der Stall ist, in dem Gott geboren wird.
Die Krippe ist in mir, – dieser innere Raum der Stille.
Der Weg zu diesem inneren Raum geht durch das Chaos hindurch,
durch meinen Ärger, meine Angst, meine Depression, durch das Chaos der eigenen Gefühle,
also nur durch meine Wahrheit hindurch und nicht an ihr vorbei.
Mitten im Chaos gibt es einen neuen Anfang.

(C. G. Jung)

Wenn es stimmt, was C. G. Jung da geschrieben hat, dann sind wir Teil der Weihnachtsgeschichte - mit allem, was uns und unser Leben ausmacht. Mit der Geburt Jesu vor 2000 Jahren hat es in der Liebesgeschichte Gottes mit den Menschen einen Neubeginn gegeben: Er selbst ist Mensch geworden. Er selbst ist Teil unseres Lebens geworden.

Die Erfahrung, dass das Kind in der Krippe, dass Christus, die menschgewordene Liebe Gottes, an diesem Weihnachtsfest und jeden Tag aufs Neue in Ihnen geboren wird, wünschen von ganzem Herzen

Gemeindereferentin Regina Soot, Gemeindereferent Marco Koch, Gemeindeassistent Christian Dierkes, Pater Cyriac Chandrankunnel, Pastor Peter Gerloff, Pater Ernst-Willi Paulus und alle, die in den Pfarrbüros und in den Gemeinden Dienst tun.

Frohe und gesegnete Weihnachten!

Foto: Jürgen Damen | pfarrbriefservice.de


Werbung Nordharz

Stadt - Land - Gott

Schutzkonzept

Godehardjahr

Soziale Netzwerke

24. Dezember 2021

Unser Weihnachtswunsch: Sei ein Teil der Liebesgeschichte Gottes

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage! Das Pastoralteam der Katholischen Kirche Nordharz wünscht Ihnen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

Der Mensch soll immer wissen, dass er der Stall ist, in dem Gott geboren wird.
Die Krippe ist in mir, – dieser innere Raum der Stille.
Der Weg zu diesem inneren Raum geht durch das Chaos hindurch,
durch meinen Ärger, meine Angst, meine Depression, durch das Chaos der eigenen Gefühle,
also nur durch meine Wahrheit hindurch und nicht an ihr vorbei.
Mitten im Chaos gibt es einen neuen Anfang.

(C. G. Jung)

Wenn es stimmt, was C. G. Jung da geschrieben hat, dann sind wir Teil der Weihnachtsgeschichte - mit allem, was uns und unser Leben ausmacht. Mit der Geburt Jesu vor 2000 Jahren hat es in der Liebesgeschichte Gottes mit den Menschen einen Neubeginn gegeben: Er selbst ist Mensch geworden. Er selbst ist Teil unseres Lebens geworden.

Die Erfahrung, dass das Kind in der Krippe, dass Christus, die menschgewordene Liebe Gottes, an diesem Weihnachtsfest und jeden Tag aufs Neue in Ihnen geboren wird, wünschen von ganzem Herzen

Gemeindereferentin Regina Soot, Gemeindereferent Marco Koch, Gemeindeassistent Christian Dierkes, Pater Cyriac Chandrankunnel, Pastor Peter Gerloff, Pater Ernst-Willi Paulus und alle, die in den Pfarrbüros und in den Gemeinden Dienst tun.

Frohe und gesegnete Weihnachten!

Foto: Jürgen Damen | pfarrbriefservice.de


Werbung Nordharz

Stadt - Land - Gott

Schutzkonzept

Godehardjahr

Soziale Netzwerke