25. November 2021

Unterwegs mit der Frau des Nachtwächters

Dabei ging es an Orte, die selbst die Goslarer nicht kannten.

Von Bettina Redemann - Die Frauengruppe Aufbruch/Umbruch traf sich im November zu einer besonderen Stadtführung durch Goslar. Die Frau des Nachtwächters, gewandet in ihr Kostüm, nahm uns mit auf ihre nächtliche Tour. Mit viel Humor und reichlich schauspielerischem Talent führte uns Silke Wünsche an Orte, die selbst wir Goslarer nicht alle kannten. Sogar gegen die langsam aufsteigende Kälte wurden wir durch sie gewappnet. An der Hirsch-Apotheke hielt die Frau des Nachtwächters, ganz im Sinne von Kräuterdoktor Lampe, eine „gar wärmende Arzeneie“ für uns bereit.


Werbung Nordharz

Stadt - Land - Gott

Schutzkonzept

Godehardjahr

Soziale Netzwerke

25. November 2021

Unterwegs mit der Frau des Nachtwächters

Dabei ging es an Orte, die selbst die Goslarer nicht kannten.

Von Bettina Redemann - Die Frauengruppe Aufbruch/Umbruch traf sich im November zu einer besonderen Stadtführung durch Goslar. Die Frau des Nachtwächters, gewandet in ihr Kostüm, nahm uns mit auf ihre nächtliche Tour. Mit viel Humor und reichlich schauspielerischem Talent führte uns Silke Wünsche an Orte, die selbst wir Goslarer nicht alle kannten. Sogar gegen die langsam aufsteigende Kälte wurden wir durch sie gewappnet. An der Hirsch-Apotheke hielt die Frau des Nachtwächters, ganz im Sinne von Kräuterdoktor Lampe, eine „gar wärmende Arzeneie“ für uns bereit.


Werbung Nordharz

Stadt - Land - Gott

Schutzkonzept

Godehardjahr

Soziale Netzwerke