13. März 2023

Viele Veränderungen erlebt

Am 1. März feierte Ursula Sievers ihr 20-jähriges Dienstjubiläum

Von Marco Koch - Am 1. März 2003 begann Ursula Sievers ihren Dienst im Pfarrbüro St. Jakobi. Die Situation der Kirche in Goslar und im Nordharz stellte sich damals noch gänzlich anders dar als heute. Seitdem hat es viele Veränderungen gegeben und da passte es ganz gut, dass ihr 20-jähriges Dienstjubiläum im Rahmen eines Klausurtages der Pfarrsekretärinnen begangen wurde, bei dem es um weitere Veränderungen und Entwicklungen ging. Pfarrer Thomas Mogge dankte Ursula Sievers für ihren Einsatz in den Pfarrbüros St. Jakobi und St. Benno. Vom Team bekam sie ein Blumenpräsent überreicht und es wurde - passend zur Fastenzeit - mit Saftschorle angestoßen.


Präventionsfortbildung

Stadt - Land - Gott

Sternsinger

Schutzkonzept

Soziale Netzwerke

13. März 2023

Viele Veränderungen erlebt

Am 1. März feierte Ursula Sievers ihr 20-jähriges Dienstjubiläum

Von Marco Koch - Am 1. März 2003 begann Ursula Sievers ihren Dienst im Pfarrbüro St. Jakobi. Die Situation der Kirche in Goslar und im Nordharz stellte sich damals noch gänzlich anders dar als heute. Seitdem hat es viele Veränderungen gegeben und da passte es ganz gut, dass ihr 20-jähriges Dienstjubiläum im Rahmen eines Klausurtages der Pfarrsekretärinnen begangen wurde, bei dem es um weitere Veränderungen und Entwicklungen ging. Pfarrer Thomas Mogge dankte Ursula Sievers für ihren Einsatz in den Pfarrbüros St. Jakobi und St. Benno. Vom Team bekam sie ein Blumenpräsent überreicht und es wurde - passend zur Fastenzeit - mit Saftschorle angestoßen.


Präventionsfortbildung

Stadt - Land - Gott

Sternsinger

Schutzkonzept

Soziale Netzwerke