09. März 2019

Was prägt unseren christlichen Glauben? Schafe!

Kinder und Eltern aus Vienenburg waren auf Entdeckungsreise in Peine.

Von Charleen Horoba - Im Rahmen der Entdeckungsreise Erstkommunion in Vienenburg machten wir uns mit vier Bullis auf den Weg nach Peine in den Tier- und Ökogarten, der von einer Schule gepflegt wird. Mit guter Laune und ordentlichen Windstößen durften wir die unterschiedlichsten Schafe kennenlernen, von denen auch einige sehr kontaktfreudig waren und die Streicheleinheiten genossen.

Gemeinsam haben wir die Schafe auf eine andere Weide geführt. Dabei mussten wir ihnen den Weg zeigen, indem wir unsere Arme hoben und wie ein Baum diverse Abzweigungen versperrten. Als wir sie wieder zurückgetrieben haben, fehlte ein Schaf. Wir machten uns auf die Suche… und konnten es tatsächlich auch wiederfinden.

Wie sich das Schaf wohl gefühlt haben muss? Hatte es Angst? Suchte es seinen Schäfer? Diese und andere Fragen hat jeder für sich festgehalten. Diese Gedanken werden in der nächsten gemeinsamen Vorbereitungsstunde aufgegriffen. Dann sind wir mal gespannt…

Neben den Schafen durften wir auch andere Tiere wie Kaninchen, Ponys und Schlangen bewundern und fuhren dann wieder zufrieden nach Hause.  Es war ein tolles Erlebnis mit vielen neuen Entdeckungen, Teamarbeit und Streicheleinheiten. Gerne mal wieder!


Präventionsschulung

Stadt - Land - Gott

Pfingsten in Goslar 2019

Israel 2019

Facebook