Ökumenischer Online-Gottesdienst zu Pfingsten im Autokino

Datum:
Montag, 01.06.20
Uhrzeit:
11:00 - 11:45
Beschreibung:

Unter dem Motto "Angesagt statt abgesagt" fällt auch zu Pfingsten nicht alles aus, sondern manches ist einfach nur anders: Der ökumenische Pfingstgottesdienst findet statt - aber ganz anders, als wir es aus der Vergangenheit gewohnt sind. Die evangelischen und katholischen Gemeinden in Goslar laden zu einem etwa 40-minütigen gottesdienstartigen Pfingst-Film mit Sequenzen aus verschiedenen Kirchen und der Krankenhauskapelle ein.

Der Film kann am Pfingstmontag um 11.00 Uhr live im Autokino erlebt werden. Gleichzeitig geht er dann auch online unter www.goslarsche.de

Zu sehen sein werden Sequenzen aus der Marktkirche, aus St. Jakobi, der Neuwerkkirche, der Frankenberger Kirche, und aus den Kirchen St. Stephani, St. Georg in Jürgenohl und in St. Georg in Grauhof.

Mitwirkende sind Propst Thomas Gunkel, Gemeindereferent Marco Koch, Gemeindekurator Stefan Roblick, die Pfarrerinnen Annemarie Pultke und Melanie Grauer, sowie die Pfarrer Dirk Jenssen und Ralph Beims. Musikalisch wird der Gottesdienst gestaltet von Gerald de Vries (Orgel), Eva Debbeler (Akkordeon) und einem für diesen Gottesdienst zusammengestellten Posaunenchor. Pfarrer Thomas Exner wird den Gottesdienst im Autokino simultan für Hörgeschädigte gebärden.


Katholische Kirche Nordharz bei YouTube

Ausstellung "Augen auf!"

Präventionsfortbildung

Stadt - Land - Gott

Facebook